Sonntag, 6. Januar 2013

Projekt Restekiste 2 - mehr Nostalgie

So langsam finde ich gefallen an der Verwertung meiner Papierreste.
Ich glaube ich habe gerade eine alte Leidenschaft wieder entdeckt:
Nostalgie und Vintage-Stil.



Ich suche mir verschiedene Papiere aus meiner Kiste raus die farblich zusammen passen, bearbeite die Ränder mit dem Distresser und danach werden alle Seiten mit Stempelfarbe und den tollen Schwämmchen von Stampin Up! gewischt.
Diese eignen sich hervorragend dazu. Anschließend die Papierstücke auf der Karte nach Belieben anordnen, festkleben und zum Schluß die Karte nur noch dekorieren.

Kommentare:

  1. Das klingt so einfach wenn du das so sagst... tolle Farbkombi..... einfach nur wow...

    so schöne Papierreste habe ich nicht.. :-(

    AntwortenLöschen
  2. Superschön und ganz dein Stil!
    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen

Schön das Du Dir die Zeit nimmst und mir einen Kommentar hinterlässt. Vielen Dank, Tanja