Donnerstag, 12. Dezember 2013

AKT. No.12


Guten Morgen ihr Lieben,
heute morgen öffnen wir schon das 12. Türchen, ...wir haben Halbzeit!!
Als Kind dauerte die Adventszeit immer sooooo lange, man konnte es kaum erwarten das man endlich das letzte Türchen aufmachen kann und Weihnachten ist.
Heute habe ich das Gefühl, die Zeit reicht gar nicht aus um alles zu schaffen was man sich vorgenommen hat.

Heute gibts schnelle  Weihnachtskarten bei mir zu sehen.
Schlicht und einfach in der Herstellung.
Natürlich mit dem Weihnachtsmann, ich kann gar nicht anders.
Ich finde ihn soooo schön.


 Eigentlich mag ich Glitzer gar nicht, aber so dezent als Rahmen finde ich es ganz passend.


Ich wünsche euch einen schönen Tag, macht es euch gemütlich.
Das Wetter lässt ja wieder zu wünschen übrig, alles grau in grau.

1 Kommentar:

  1. Wie recht du hast... ich fidne auch,dass die Zeit shcon seit einiger Zeit nur so rennt, aber wenn man dann noch jeden Tag durch den Kalender erinnert wird, den wievielten tag wir schon haben wird es einem wirklich noch einmal ganz anderst bewusst...
    Deine Karten sehen wunderschön aus, die brauchen wirklich nicht mehr, denn sie sind sehr wirkungsvoll!

    LG
    Michaela

    AntwortenLöschen

Schön das Du Dir die Zeit nimmst und mir einen Kommentar hinterlässt. Vielen Dank, Tanja

Andere Beitäge