Sonntag, 1. Dezember 2013



Hallo ihr Lieben,

dieses Jahr möchte ich das Projekt  Blog-Adventskalender mal in Angriff nehmen.
Auf vielen Blogs sind sie zu finden, einer schöner gestaltet als der andere.
Leider bin ich was das erstellen und gestalten von schönen Fotos und Grafiken angeht,
 echt ein absoluter Anfänger.
Aber ich kämpfe  mich durch die Programme.

Jeden Tag werde ich jetzt hier ein Türchen öffnen mit allerlei weihnachtlichen Schachteln, Karten, schönen Sprüchen und vielleicht auch Rezepten.
Ich würde mich freuen, wenn Du einfach zwischendurch mal bei mir vorbei schaust und ervtl. auch mal ein Kommentar hinterlässt wie Dir meine Ideen gefallen.

Aber nun endlich zu meiner ersten Idee.
Schokischachtel im nostalgischem Stil.
Ähnliche Verpackungen für die normalen Ritter-Sport Schoki`s habe ich schon gezeigt.
Die Anleitung dazu habe ich  hier schon mal gezeigt  *klick*



Grundton ist natürlich, wie solls auch anders sein, savanne.
Statt des Klettverschluß ( wie heißt denn das in der Mehrzahl???) habe ich hier eine Banderole in espresso um die Schachtel gemacht.
Bestempelt habe ich die Schneeflocken in savanne, kandiszucker und Craft weiß.
Der Weihnachtsmann ist in espresso embosst.

Jippie, das  erste Türchen ist geschafft!!
Ich wünsche euch einen schönen, ersten Advent.

Kommentare:

  1. Hallo liebe Tanja,

    was für wunderwunderschöne Schachteln!!! Die sind dir so wahnsinnig gut gelungen; ich bin begeistert! Die schönen Flocken und die Banderole mit diesem süßen nostalgischen Weihnachtsmann passen so schön zusammen! Banderolen sind für diese Schokoverpackungen glaube ich das Beste. Als ich solche ähnlichen Verpackungsarten mal gemacht habe, habe ich Magnete genommen und die lösen sich immer irgendwann ab; zumindest einer davon und das ist echt ärgerlich. Eine schöne Inspiration hast du mir gegeben; ganz lieben Dank!

    Einen schönen Start in die Woche wünsche ich dir!

    Ganz liebe Grüße,
    Jenny

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Tanja!!!!
    ich mag deinen Blog so gerne.
    Tolle Sachen machst du immer.
    Mach weiter so.
    Lg
    Anita

    AntwortenLöschen

Schön das Du Dir die Zeit nimmst und mir einen Kommentar hinterlässt. Vielen Dank, Tanja